Konzept

Da hab ich aber Glück gehabt...

Dieses schöne Kompliment bekommen wir von Gästen nahezu täglich, und das macht uns Freude und gibt uns Energie. 

Seit Beginn meiner Selbständigkeit war ich von dem Gedanken beseelt, Ihnen etwas Besonderes bieten zu wollen. Dies betraf sowohl die Auswahl der Fahrzeuge als auch den Service. Ich wollte stets um Längen moderner, engagierter und innovativer sein als der Durchschnitt.

Bei den Fahrzeugen drückte sich dies 2008 in der endgültigen Abkehr von Diesel-Taxen und der Hinwendung zum Hybridantrieb aus, um in Puncto Stadt-Fahrkomfort und Umweltbilanz führend zu sein. Mit dem Kauf des aufladbaren Plug-In Hybrid begann 2015 der Einstieg in das elektrische Fahren auch über größere Distanzen. Als nächster Schritt ist unser erstes komplett emissionsfreie Taxi geplant. Auch hier möchte ich zusammen mit meiner Fahrerin Marion Pahlen beweisen: Es geht! Man muss nicht auf das Naheliegende warten. Mit dem entsprechenden Einsatz kann man immer der (Taxi)-Zeit ein paar Jahre voraus sein.

Das gilt auch für den Service: Per Eigenkreation entwickelte ich eine erste rudimentäre Form des Service-Bags. Das Echo war viel überwältigender als ich es mir vorstellen konnte, so dass ich die Give-Aways immer vielfältiger machte. Heute können Sie unsere Fahrzeuge sowohl als komplett ausgestattetes Büro als auch als private Komfortzone nutzen. Durch den großen Zuspruch,wofür wir uns herzlich bedanken, konzentrieren wir uns inzwischen fast vollständig auf das Termingeschäft mit vorbestellten Flughafen- und Bahnhofs-Touren.

Das Lächeln, das viele unserer Gäste schon beim Einsteigen im Gesicht tragen, ist ein Sinnbild für unser Ziel:
Bei Hybrid-Hamburg Taxi beginnt die schöne Zeit Ihres Tages...

Ihr Jürgen Starck

Exquisite Betreuung

Höchste Umweltstandards

Individueller Airportservice